Interkulturelles Kompetenztraining für Geflohene, die eine Arbeit suchen

Vermittlung von Werten und Normen im Arbeitsalltag und Leben in Deutschland.

Das Interkulturelle Training hilft Ihnen, die deutsche Lebens-und Arbeitsweise noch besser zu verstehen und sicherer zu werden. Das ist auch bei Bewerbungsgesprächen wichtig. Diese Themen werden wir gemeinsam erarbeiten und es bleibt Zeit für Ihre persönlichen Fragen:
• Kommunikation mit Nachbarn, Behörden, Arbeitgebern
• Termine, Zeitfenster und Fristen
• Verbindlichkeit von Verabredungen
• Aufbau von sozialen Netzwerken
• Familienleben und Rollenverständnis
• Mitreden in Gesellschaft und Politik
• Ehrenamtliches Engagement

Das sind Ihre Trainer/innen:

Tina Adomako: freie Journalistin, Fachpromoterin im Eine Welt Netz NRW, Vorstandsmitglied der Neuen deutschen Medienmacher

Yilmaz-Holtz-Ersahin, M.A.: Kultur-und Medienwissenschaftler, ehrenamtliches Mitglied von Mosaik e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie bekommen eine Teilnahmebescheinigung die Sie für Bewerbungszwecke benutzen können.

Wann und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich über unsere Formulare an:

(Samstag, 29.06.2019, 14.00 bis 18.00 Uhr) Achtung!! Fällt aus !!

http://mosaikev.de/machform/view.php?id=16942 (Samstag, 28.09.2019, 11.00 bis 15.00 Uhr)

Wo?
Welcome Center Flüchtlinge willkommen in Düsseldorf e.V., Heinz-Schmöle-Str. 7, 40227 Düsseldorf